häufig gestellte Fragen

Alle Ihre Fragen an einem Ort.

Wie kann man die Löhne und Zahlungen verbuchen?

Die Software kann die Lohn- und Gehaltsbuchungen automatisch erstellen. Die Verbuchungsmethode ist die der Nettolöhne/-gehälter. Nur die ausbezahlten Löhne können verbucht werden. Bei einem Fehler können Sie die Löhne ausbuchen.

Die Löhne verbuchen

  1. Im Menü Buchhaltung, Buchung
  2. Öffnen Sie die Registerkarte Löhne
  3. Wählen Sie die zu verbuchenden Löhne aus
  4. Aktivieren Sie das oder die Kontrollkästchen Löhne und Zahlungen

 

  1. Klicken Sie auf Verbuchen 

Beschreibung

Der Text, den Sie angeben, wird verwendet, um das Buchungsjournal zu benennen. 

Die Buchungen gruppieren nach...

Mit dieser Einstellung können Sie die Buchungen nach Namen der Mitarbeiter oder nach Mitarbeitergruppen gruppieren. Wenn Sie die Buchungen nach Mitarbeitergruppen gruppieren, verringern Sie die Anzahl der Lohn- und Gehaltsbuchungen beträchtlich und Sie erhöhen die Vertraulichkeit.

In die Buchungstexte einschliessen

Normalerweise enthalten die Lohn- und Gehaltsbuchungen entweder die Gruppe oder den Namen des Mitarbeiters oder einen Ersatztext (Registerkarte Verschiedenes, Buchungstext). Wenn die Buchungen aus Gründen der Vertraulichkeit die Namen der Mitarbeiter nicht enthalten dürfen, können Sie die  Einstellung Buchungstext bearbeiten und wählen, dass die Mitarbeitergruppe oder überhaupt keine Information als Ersatz für den Namen des Mitarbeiters in den Buchungstext einbezogen wird.

Wie wird der Text der Lohn- und Gehaltsbuchungen bearbeitet

Bei der Übertragung in die Buchhaltung gibt das Programm automatisch den Namen oder die Gruppe der Person im Text der erzeugten Buchungen an. Sie können diese Buchungstexte auf mehrere Weisen ändern:

  • Um eine Gruppe zu ändern, bearbeiten Sie das Feld Gruppe der Personalkarte
  • Um den Namen des Mitarbeiters zu ändern, geben Sie einen Ersatztext in das Feld Buchungstext der Registerkarte Zahlung, Verbuchung der Personalkarte ein
  • Anhand der Registerkarte Löhne der Einstellungen des Menüs Buchhaltung, Verbuchung können Sie die Standardtexte ändern für: Bruttolohn/-gehalt, Nettolohn/-gehalt, Unternehmensaufwendungen, Lohn- und Gehaltszahlung und Bezahlung Drittbegünstigter.

Buchungsmethode

Bei der Verbuchung der Löhne können Sie die unter den Einstellungen des Menüs Buchhaltung, Verbuchung definierte Verbuchungsmethode ändern. Diese Änderung wird nur bei der aktuellen Verarbeitung berücksichtigt und wirkt sich nicht auf die als Standard eingestellten Parameter aus.

Anmerkung

Die Verbuchung der Lohn- und Gehaltsaufwendungen wird durch das Datum der Verbuchung der Löhne bestimmt. Dieses Datum kann vom Datum der Verbuchung der Geldbewegung abweichen, die durch das Datum der Lohn- und Gehaltszahlung bestimmt wird.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?

12 von 25 fanden dies hilfreich