häufig gestellte Fragen

Alle Ihre Fragen an einem Ort.

Ich gebe meine Tätigkeit auf und möchte Winbiz Cloud nicht mehr benutzen.

 

Für die Kündigung Ihres Abonnements loggen Sie sich bitte in Ihren Mitgliederbereich ein.

 

Nach Beendigung des Vertrags, werden Sie keinen Zugriff mehr auf Ihre Winbiz Cloud-Daten haben. Deshalb empfehlen wir Ihnen, Ihre Konten auszudrucken und zu archivieren. So können Sie jederzeit darauf zugreifen (für eventuelle Kontrollen wie Mehrwertsteuer etc.).

 

1. Drucken oder speichern Sie Ihre gesamte Buchhaltung im PDF-Format

 

Die folgenden Verfahren sind für jedes Geschäftsjahr im Winbiz durchzuführen.

 

  • Im Menü Buchhaltung - Berichte - Abschlussdokumente
  • Alle Dokumente ankreuzen          
  • Klicken Sie auf Senden
  • Bestimmen Sie einen Speicherort (z.B. "Desktop" oder einen Ordner).
  • Winbiz erstellt ein PDF mit allen zuvor angewählten Dokumenten

 

Archivieren und speichern Sie die Dokumente auf mehreren Medien (Papier, Computer, Cloud....) und an einem sicheren Ort.

2. Die Daten in einem spezifischen Format

(.XLS, .CSV, XML usw.) exportieren

 

Wenn Sie Ihre Daten z.B. im .XLS-Format exportieren möchten, können Sie dies ebenfalls mittels der Abschlussdorkumente ausführen

Wählen Sie das entsprechende Dokument und öffnen es mittels rechtem Mausklick

  • Im entsprechenden Fenster, wählen Sie den gewünschten Filter und dann Exportieren
  • Im Fenster Exportieren -> Auswahl des Dateityp
  • Der Export wird aktiviert mit einem Klick auf Starten

Sie müssen den Vorgang für jedes Abschlussdokument ausführen.

3. Eine Sicherheitskopie Ihrer Daten erstellen

Wir empfehlen Ihnen ausserdem ein Backup der Winbiz-Daten auf ein externes Medium (USB-Stick, externe Festplatte etc....) gemäss diesem Artikel auzuführen.

 

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?

7 von 8 fanden dies hilfreich