Welche Informationen werden bei der Überprüfung der Updates an LOGICIAL gesandt?

Winbiz kontaktiert einen Webservice von LOGICIAL, um zu überprüfen, ob ein Update verfügbar ist und ob der Benutzer zum Ausführen des Updates berechtigt ist.

Das Winbiz des Kunden sendet bei dieser Überprüfung folgende Informationen

- die Art des Betriebssystems (Workstation oder Server)

- die Lizenznummer

- die Winbiz Versionsnummer

- wurde die Überprüfung des Updates manuell durchgeführt, oder automatisch von Winbiz beim Starten des Programms

- die Periodizität der Überprüfung von Updates

- wurde die Überprüfung von einem Haupt- oder Nebenarbeitsplatz durchgeführt

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 2 fanden dies hilfreich