Wie kann ich die Aktivitäten in einem Projekt freigeben?

Standardmässig werden die Aktivitäten mit dem Status Verrechenbar automatisch in Rechnung gestellt. Es besteht die Möglichkeit, vor der Rechnungstellung die Freigabe der Aktivitäten zu verlangen. Alle Aktivitäten mit dem Status Verrechenbar müssen von einer verantwortlichen Person freigegeben werden, bevor sie in Rechnung gestellt werden können.

Freigabe der Aktivitäten aktivieren

  1. Im Menü Extras, Einstellungen
  2. Klicken Sie auf Projekte
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Freigabe der Aktivitäten vor Fakturierung erforderlich“
  4. Klicken sie auf OK

Aktivitäten freigeben

  1. Im Menü Projekte, Timesheet
  2. Klicken Sie auf Freigeben
  3. Die Liste der Aktivitäten mit Status Verrechenbar wird angezeigt:
  4. Wählen Sie die Aktivitäten, die Sie freigeben wollen und klicken Sie auf die Schaltfläche Freigeben. Sie haben auch die Möglichkeit, gewisse Aktivitäten abzulehnen. Aktivieren Sie die entsprechenden Kontrollkästchen und klicken Sie auf Ablehnen. Diese Aktivitäten werden dem Kunden nicht in Rechnung gestellt.
  5. Klicken Sie auf OK
  6. Die freigegebenen Aktivitäten können in Rechnung gestellt werden.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich