häufig gestellte Fragen

Alle Ihre Fragen an einem Ort.

Wie funktioniert die QR-Rechnung in Winbiz?

Diese Funktion ist seit der Version 9.0.3954 vom 22.06.2020 verfügbar

1. Finanzinstitute

Wir empfehlen Ihnen, vorab die Konfiguration Ihrer Finanzinstitute zu kontrollieren, um festzustellen, ob alle folgenden Informationen erfasst wurden:

  1. QR-IBAN (siehe 2. Screenshot) oder IBAN.
  2. Mitglieds- und Identifizierungs-Nummer

Um QR-Rechnungen auszustellen oder zu empfangen, braucht kein e-Banking Vertrag mit Ihrem Finanzinstitut verbunden zu sein.

Langfristig wird alles durch den QR-Code ersetzt werden. Die alten roten Einzahlungsscheine durch eine QR-Rechnung mit IBAN. Die alten orangen Einzahlungsscheine durch eine QR-Rechnung mit QR-IBAN.

 

 

2. Globale Änderungen in den Adressen

Jede Adresse besitzt ein Standard-Rechnungslayout, das beim Erstellen einer Rechnung übernommen wird. Sie haben die Möglichkeit, in einem einzigen Vorgang das Rechnungslayout aller Ihrer aktuellen Adressen auf «QR-Rechnung» umzustellen. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Adressen --> Adressen
  2. Aktionen
  3. Globale Änderungen
  4. Nehmen Sie die Änderung in der Registerkarte Debitoren --> Rechnungslayout gemäss nachfolgendem Screenshot vor.

 

Selbstverständlich ist dieser Vorgang zunächst nicht zwingend. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, spontan QR-Rechnungen auszudrucken, indem Sie beim Druck oder beim Versand ein besonderes Rechnungslayout angeben.

 

3. Eine QR-Debitorenrechnung erzeugen

Das Erzeugen der Rechnung geht unverändert wie gewohnt vor sich. Wenn Sie wie unter Punkt 3 erwähnt die globale Änderung vorgenommen haben, klicken Sie einfach auf Drucken (Papierform) oder Drucken --> Senden (Versand per E-Mail).

Wenn Sie von Fall zu Fall QR-Rechnungen erzeugen wollen, können Sie spontan das Layout QR-Rechnung wählen.

4. Empfang und Versand von XML CAMT Zahlungen

Die Implementierung der QR-Rechnung in Ihrem Geschäftsjahr ändert nichts am Verkehr mit Ihrer Bank beim Import oder beim Versand von Zahlungen im XML Format.

NB. Weitere nützliche Informationen

  • Zur Verwendung der QR-Rechnung ist kein spezifisches Papier erforderlich, Das Papier muss jedoch perforiert sein oder eine Angabe vom Typ «Schere» enthalten.

 

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?

162 von 256 fanden dies hilfreich